Produktionsbild
Filmfest
Filmcrew

Jonas Jarecki

Seit meiner Jugend fasziniert mit das Thema Filmen. Bereits mit 15 Jahren habe ich begonnen, meine eigenen Ideen visuell umzusetzen. Mit der Hilfe von Freunden, die damals als Schauspieler fungierten, verwirklichte ich im Laufe der Jahre viele Eigenproduktionen, hauptsächlich Krimis.

Durch den Kontakt zum Braunschweiger Krimiautor Dirk Rühmann im Jahr 2014, bekam ich die Möglichkeit, meine Werke auch größerem Publikum zu zeigen. Seit 2015 sind meine Filme regelmäßig auf dem International Filmfestival Braunschweig zu sehen. Komplett ausverkaufte Kinosäle sprechen dabei für sich. Neben meiner Leidenschaft für kreatives Filmen, findet man mich auch immer wieder am Set kleinerer Imagefilmproduktionen oder Hochzeiten.

„Sanddorn“-Krimis

Ob Berlin, Hamburg, München- der „Tatort“ spielt mehrmals pro Jahr hauptsächlich in den Großstädten der Bundesrepublik. In ihrer Heimatstadt Braunschweig verwirklichen Krimiautor Dirk Rühmann und Filmemacher Jonas Jarecki eine eigene Krimiserie, die komplett aus Eigenmitteln finanziert wird. Die Geschichten um den fiktiven Hauptkommissar Uwe Sanddorn und sein Team spielen vor vertrauter Braunschweiger Kulisse. Die Mischung aus ambitionierten Laien- und Theaterdarstellern, sowie ausgebildeten Schauspielern verleiht der Serie ihr Gesicht. Außerdem übernehmen nicht selten bekannte Braunschweiger Persönlichkeiten, wie der „Lindenwirt“ Wolfgang „Elvis“ Haberkamm, eine Gastrolle in einzelnen Folgen.

Der „Braunschweig-Tatort“ (O-Ton des Oberbürgermeisters Ulrich Markurth) wurde zwischen 2015 und 2017 ingesamt dreimal vom renommierten International Filmfestival Braunschweig nominiert und füllte die Kinosäle. Die „Sanddorn“-Krimis liefern somit einen interessanten Kulturbeitrag für die Region Braunschweig.

Blutbad im Paradies

Deutschland 2015
Sprache: Deutsch
Gerne: Krimi
Buch: Dirk Rühmann
Kamera: Jonas Jarecki
Regie: Jonas Jarecki
Schnitt: Jonas Jarecki
Musik: Johannes Wassermann
Laufzeit: 41min

Ein junger Student verschwindet spurlos. Sanddorn und Droste ermitteln in ihrem ersten gemeinsamen Fall und decken ein grausames Verbrechen auf.

Die Farben der Angst

Deutschland 2015
Sprache: Deutsch
Gerne: Krimi
Buch: Dirk Rühmann
Kamera: Jonas Jarecki
Regie: Jonas Jarecki
Schnitt: Jonas Jarecki
Musik: Johannes Wassermann
Laufzeit: 39min

Sanddorn und Droste werden Zeugen, wie vor ihren Augen ein griechisches Lokal von Rechtsradikalen verwüstet wird. Wenig später wird die Leiche der Tochter der Restaurantbesitzer gefunden.

Das Haus an der Wabe

Deutschland 2016
Sprache: Deutsch
Gerne: Krimi
Buch: Dirk Rühmann
Kamera: Jonas Jarecki
Regie: Jonas Jarecki
Schnitt: Jonas Jarecki
Musik: Chris Köbke
Laufzeit: 44min

Die Tochter eines Psychologen wird entführt. Die Erpresser fordern 1 Mio. Euro Lösegeld für das Leben der jungen Frau. Sanddorn und sein Team nehmen die Ermittlungen auf.

Naomi

Deutschland 2016
Sprache: Deutsch
Gerne: Krimi
Buch: Dirk Rühmann
Kamera: Jonas Jarecki
Regie: Jonas Jarecki
Schnitt: Jonas Jarecki
Musik: Timo Klingebiel
Laufzeit: 54min

Ein unheimlicher Serienkiller versetzt die Löwenstadt in Angst und Schrecken. Seine Opfer: Junge Taxifahrerinnen. Hauptkommissar Uwe Sanddorn und sein Team ermitteln auf Hochtouren, um den Täter das Handwerk zu legen.

Kontrollverlust

Deutschland 2017
Sprache: Deutsch
Gerne: Krimi
Buch: Dirk Rühmann
Kamera: Jonas Jarecki
Regie: Jonas Jarecki
Schnitt: Jonas Jarecki
Musik: Timo Klingebiel
Laufzeit: 60min

Ein älterer Mann wird brutal in seiner Wohnung erstochen. Vieles deutet zunächst auf einen Raubmord hin. Ein Verdächtiger ist schon bald ermittelt, jedoch glaubt Sanddorn nicht so recht an dessen Schuld.

Kontakt